DLRG Insel Föhr e.v. - Möhenstieg 8 - 25938 Wyk auf Föhr - 04681/580520

  • Facebook Social Icon

Die DLRG Insel Föhr e.V. hat im Jahr 2010 damit begonnen eine SEG-WR (Schnell Einsatz Gruppe / Wasserrettung) aufzubauen. Gerade in den Sommermonaten, nach Dienstschluss der DLRG Wachgänger, gab es auf Föhr keine Wasserrettung ebensowenig im Herbst/Winter/Frühjahr.

Heute sind 16 aktive Mitglieder mit digitalen Meldern ausgestattet, die 365 Tage 24 Std. rund um die Uhr alarmierbar sind. Alarmiert wird durch die Leitstelle Harrieslee / Flensburg.

 

Die Mitglieder dieser SEG haben beim Landesverband SH mehre Lehrgänge besucht und sich qualifiziert:

 

  • BOS Funker 2m / 4m / Digital

  • Sanitäter Rettungssanitäter Rettungshelfer

  • Einsatztaucher der Stufe II

  • Führungslehre

  • Kat Ausbildung

  • 2017 werden auch zwei Mitglied eine Ausbildung zur PSNV Basis Ausbildung Teilnehmen.

 

Unsere SEG Mitglieder haben in den letzten Jahren immer alle großen Veranstaltungen mit Sanitätern betreut.

Von FTG und WTG über Veranstaltungen anderer Vereine und Organisationen auf Föhr.

Z.B. das Neujahrschwimmen, Wyker Stadtlauf, Hafenfest, Föhr on Fire, Jahrmarkt, Holly Fest und Musikveranstaltungen... Auch bei beiden Großen Schadenslagen wie Orkantief  „Christian und Xaver“ waren  wir mit mehr als 10 Leuten im Einsatz.

 

 

Zur Ausstattung der DLRG Insel Föhr zählt:

 

  • 1 Mannschaftstransportwagen (MTW) Renault Master

  • 1 Gerätewagen Wasser (GW) VW T4

  • 1 Allrad-Geländewagen Suzuki (Zugfahrzeug für IRB)

  • 1 Quad für Einsätze auf dem Strand und Watt

  • 1 Alu-Rettungsboot „Heinz L.“ –liegt im Innenhafen

  • 1 IRB „Wim L.“ für flexible Einsätze auf der gesamten Insel Föhr

  • 4 komplette Taucherausrüstungen

  • umfangreiches Sanitätsmaterial

  • div. weiteres Einsatzmaterial für die erfolgreiche Wasserrettung

Die DLRG Insel Föhr wurde im Jahr 1995 gegründet.

 

Von damals 35 Mitgliedern  sind heute über 280 Mitglieder geworden. Hiervon sind ca. 65% Kinder und Jugendliche die regelmäßig am Schwimmtraining teilnehmen. Neben den Schwimmabzeichen in Bronze, Silber und Gold bildet die DLRG Insel Föhr auch Rettungsschwimmer aus, ebenfalls Bronze, Silber und Gold.

Zudem werden die Jüngsten im „Seepferdchenkurs“ an das Schwimmen herangeführt.

 

Wir trainieren an 3 Tagen in der Woche in 3 unterschiedlichen Schwimmbädern: Aqua Föhr, BfA Utersum und Klinik Sonneneck.

 

Für die Schwimmausbildung setzen sich insgesamt 12 ehrenamtliche, ausgebildete Betreuer und Rettungsschwimmer.

In regelmäßigen Lehrgängen bilden sich unsere Betreuer ständig fort. Im Landesverbandhaus der DLRG SH werden diese Weiterbildungen durchgeführt.

 

Regelmäßige Teilnahmen an Wettkämpfen auf Kreis- und Landesebene haben uns schon viele Medaillen eingebracht. Auch unsere Bambinis nehmen schon im frühen Alter an Wettkämpfen teil. Schwimmveranstaltungen wie auf Sylt oder in Stadum werden gerne angenommen und sehr gut besucht.

 

Jugendpflege wird bei uns groß geschrieben. Regelmäßige Teilnahmen an Sommerfesten, Weihnachtsfesten und Freizeiten oder das beliebte Turmspringen in Niebüll sind im Durchschnitt mit ca. 80 Kindern pro Veranstaltung besucht.

 

Wir haben die letzten Jahre auch erfolgreich an der „Föhrer Kinder Uni“ teilgenommen, mit ca. 25-45 Teilnehmer. Teils mehrfach in den Sommermonaten.

 

Auch die Aufklärung „Gefahren im und am Wasser“ an allen Föhrer Kindergärten (6 St.) wird jedes Jahr von einer ausgebildeten Kindergarten-Teamer durchgeführt!

DLRG Insel Föhr e.V.

Möhlenstieg 8

25938 Wrixum/Föhr

Telefon 04681 580520

Fax.      04681 580521

info@insel-foehr.dlrg.de